Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Adresse

Adis Soloband
Ebnet 8
1734 St. Silvester
Tel. 026 418 24 74
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geboren bin ich am 26.September 1964 in St. Silvester
Dieses Dorf liegt im Kanton Freiburg im deutschen Teil im Sensebezirk! Zurzeit lebe ich auch in dieser Gemeinde, bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter Judith und Yvonne!
Ich bin mit sieben Geschwister aufgewachsen, davon bin ich der dritt Jüngste!

Meine Kindheit verbrachte ich in einem kleinen Bauernbetrieb! Die Primarschule besuchte ich in unserem Dorf, und die Oberstufe in Giffers! Da unser Vater und die gesammte Familie im Sommer auf die Alp zog, konnten wir Kinder immer im Mai aus der Schule Austreten, mussten aber im Herbst , Stichtag war 6. Oktober wieder in die Schule gehen!

Als ich aus der Schule kam habe ich die Ausbildung als Geflügelmetzger in der Micarna SA in Courtepin gemacht! Heute Arbeite ich in der Polytype SA in der Stadt Freiburg.
Schon als Kind in den Bergen hat mich immer das Akkordeon fasziniert und wollte dieses Instrument auch erlernen! Da wir acht Kinder waren und unser Vater mit Familie nur bescheiden lebte konnte ich keine Akkordeon Ausbildung geniessen!
Trotzdem habe ich die Gelegenheit gehabt dieses Instrument zu erlernen! Da wir ja Im Sommer in den Bergen lebten habe ich auch, mit meinen Brüdern, das Alphorn spielen erlernt.
Heute Spiele ich mit meinem Alphorn bei der Gruppe übere Schüffenesee mit!
Als Akkordeonist und als Keyboarder habe ich 1982 ein Tanzorchester mitgegründet und dies hiess damals The Atlantica am Anfang war es ein Quintett und einige zeit später ein Quartett!
1995 haben wir dieses Quartett aufgelöst und von da an spielte ich mit meinem Bruder Hans im Duo Atlantica weiter, Zehn Jahre später gab es auch da eine Trennung, und seither spiele ich als Alleinunterhalter!
Heute spiele ich über den deutschen Schlager bis zum Rock en Roll eigentlich fast alles!
2001 haben einige von meinen Brüdern und ich noch die Guggermusik Fröschegugger gegründet bei uns im Dorf, da spiele ich die Ventilposaune, und übernahm auch gleichzeitig den Dirigentenstab!
1986 packte mich auch der Jodelgesang und habe angefangen verschiedene Jodlerformationen mit meinem Akkordeon zu begleiten! Das mache ich heute noch und das mit Leidenschaft!
Die derzeitige Jodlerformation die ich begleite ist das Drei Generationen Terzett Aeby-Klaus aus Plaffeien!
Ein weiteres Hobby habe ich noch dem Hundesport gewidmet, da ich Besitzer bin von einem Deutschen Schäferhund (heisst Opalia eine Sie) gehe ich und meine Opalia jeden Donnerstag abend beim H A K Oberland in die Schule!

copyright © 2012 - 2014 by masco Webdesign